Deutscher Ballettwettbewerb

Vom 17. bis 20. März 2016 fand der deutsche Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck bei München statt. Wir freuen uns sehr, daß über die enorm hohe Zahl der hervorragenden Tänze, die sich für den Dance World Cup auf Jersey Ende Juni qualifiziert haben. Bitte melden Sie Ihre Tänze für Jersey online an mit dem Link, mit dem Sie bereits Ihre Tänzer angemeldet haben.

Die Ergebnisse des deutschen Ballettwettbewerbs sind online auf der Seite "Wettbewerb". Klicken Sie dazu auf den Tag Ihrer Wahl. Auch die Liste der erfolgreichsten Schulen ist online.

Trainingswochenende zu Pfingsten
für Kinder bis 13 Jahre, die zum Dance World Cup nach Jersey reisen werden. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

 

Die Schulen können ab sofort ihre Videos von den Regionalwettbewerben auf www.knackstream.de hochladen und ihre Tänze so den Publikum schon zeigen. Der Tanz, der dem Publikum am besten gefällt, bekommt einen Sonderpreis.

Außerdem gibt es am Samstag, den 16. April 2016 eine Vorstellung in Selb, bei der Sie einige der schönsten Tänze des deutschen Ballettwettbewerbs nochmals ansehen können und sich Ihren Lieblingstanz aussuchen können. Eintrittskarten für diese Vorstellung können ab sofort bestellt werden.

 

Können Blinde auch tanzen?

Helfen Sie mit und informieren Sie sich jetzt über unser Hilfsprojekt 2016

 

 

 

 

 

Auch 2017 wird es wieder fünf Regionalwettbewerbe geben. Die genauen Daten werden in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Anmeldeschluß für die Wettbewerbe 2017 ist Freitag, der 13. Januar 2017.Alle Anmeldungen müssen mit dem offiziellen Anmeldeformular per E-Mail erfolgen.

Unter folgenden Regionalwettbewerben können Sie wählen:

A) Unterföhring 
B) Selb
C) Offenburg 
D) Hürth
N) Hamburg

Folgende Schulen und Gruppen sind zu den Regionalwettbewerben bzw. zum deutschen Ballettwettbewerb 2016 angemeldet.

----------------------------- 

Tanzwettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Ballettschulen und Tanzvereinen, offizieller Qualifikationswettbewerb für Schulen aus Deutschland für den Dance World Cup, den größten Wettbewerb dieser Art weltweit.

Um am Dance World Cup teilnehmen zu dürfen, muß ein Tanz folgende Hürden erfolgreich schaffen:

  1. Regionalwettbewerb. Suchen Sie sich einen Regionalwettbewerb nach Ihrer Wahl aus. Verwenden Sie dazu bitte das Anmeldeformular, und beachten Sie dabei, daß es drei Tabellen hat.
    Dies gilt für folgende Stilrichtungen:
    Klassisches Ballett, moderner und zeitgenössischer Tanz, Jazztanz und Show Dance, Hip Hop und Street Dance, Fursion Ballet, Nationaltanz und Folklore.
    Etwa eine Woche nach dem letzten Regionalwettbewerb veröffentlichen wir hier, welche Tänze sich für den deutschen Ballettwettbewerb qualifiziert haben. Sie müssen Ihre qualifizierten Tänze dann nochmals anmelden, bzw. Ihre Teilnahme bestätigen.
  2. Deutscher Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck
    Folgende Stilrichtungen brauchen nicht zum Regionalwetttbewerb sondern dürfen direkt zum deutschen Ballettwettbewerb angemeldet werden:
    Gesang und Tanz, Steptanz, Akrobatik, antiker, griechischer Tanz. Es gilt jedoch hier auch das Datum des Anmeldeschlusses, siehe oben
  3. Dance World Cup 2016 auf der Kanalinsel Jersey. Die besten zwei, in Ausnahmefällen drei Tänze jeder Klasse qualifizieren sich, vorausgesetzt sie haben die notwendige Punktzahl erreicht.

Die ganz genauen Wettbewerbsbestimmungen finden Sie unter Wettbewerb.
 

 

Tanzblog

06.03.2016

Am 16. April um 15:00Uhr im Rosenthaltheater Selb, findet ein besonderer Event statt!

Der Publikumpreis - die besten Tänze des Deutschen Ballettwettbewerbes.